Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Studierendengemeinde Paderborn, kurz: ESG.

Wir sind eine evangelische und zugleich ökumenisch offene Gemeinde für Studierende und Hochschulangehörige aller Fachrichtungen - jede*r ist bei uns willkommen!
Jedes Semester steht bei uns unter einem bestimmten Thema. Zu unserem Semesterthema bieten wir vielfältige Angebote an.
Und damit ihr immer auf dem Laufenden bleibt, folgt einfach unserer Facebookseite.

"Die Apostel Gottes: Frauen der Reformation" - Sonntag den 23. April um 17 Uhr, Warbrug

Am Sonntag, den 23. April um 17 Uhr, findet die Veranstaltung "Die Apostel Gottes: Frauen der Reformation" mit Jessica Burri, Sporan & Dulcimer in "Maria im Weinberg", Brüderkirchhof 3 in Warburg statt. Auf dem Programm stehen Briefwechsel dreier Frauen und Männer und Musik der Reformation.
Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten.

Jessica Burri trägt Auszüge dieser Streitbriefe vor, in denen Frauen zum Ausdruck brachten, wie viel ihnen die Reformation bedeutete. Die Männer waren empört und zutiefst verunsichert, was anhand der Beleidigungen den Frauen gegenüber deutlich wird. Argula von Grumbach verlor letztendlich ihre Existenz. Katharina Zell stritt sich mit einem ehemaligen Schützling ihres Mannes. Ursula Weyda prangerte den Lebenswandel des Abts Simon von Pegau an und wurde schwer angegriffen. Alle drei Frauen brachten theologische Begründungen ein; vor allem betonten sie, dass Christen sich nur nach der Bibel richten können. Das Programm wird abgerundet mit Kirchenliedern der Zeit, unter anderem aus Bet- und Gesangbüchern, herausgegeben von Katharina Zell, die vermutlich seit dem 16. Jh. nicht mehr zu Gehör gebracht wurden.

Herzliche Einladung an dem Konzert von Jessica Burri unter dem Titel "Die Apostel Gottes: Frauen der Reformation" am Sonntag, den 23. April um 17 Uhr in der evangelischen Kirche "Maria im Weinberg", Warburg teilzunehmen.

Veranstalter: Synodaler Ausschuss für Frauenarbeit im Kirchenkreis Paderborn und die ESG Paderborn
Jessica Burri: www.sopran-dulcimer.de und auf Facebook

 

 

Semestereröffnungsgottesdienst

Den Beginn des Semesters leiten wir gemeinsam mit KHG, Fachschaftsrat und den Instituten für evangelische und katholische Theologie mit einem ökumenischen Semestereröffnungsgottesdienst ein. Im Wintersemester feiern wir diesen traditionell im Dom, im Sommersemester in der Abdinghofkirche.

Den ökumenischen Semestereröffnungsgottesdienst zum Sommersemester 2017 feiern wir am 26. April 2017 um 18:30 Uhr in der Abdinghofkirche.

 

Anschließend findet ein Empfang in der KHG statt.

Tagesfahrt zum Unperfekthaus nach Essen

Im Sommersemester 2017 bieten wir bei uns in der ESG eine Tagesfahrt zum Unperfekthaus nach Essen an.

 

Wann: 06.05.2017

Wo: Essen, das Unperfekthaus

Preis: 15,- € (Eintritt, Führung und Brunch)

Anmeldung bis zum 30.04.2017 über das ESG-Büro! 05251 63158 möglich.

Deutscher Evangelischer Kirchentag Berlin - Wittenberg 24.-28.05.2017

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Fahrt von der ESG Paderborn zum DEKT.

Es geht los am 24.05. ab Uni Paderborn mit einem Reisebus nach Berlin und am 28.05. von Berlin über Wittenberg zurück nach Paderborn.

Die Vorbereitungstreffen für den DEKT finden am 24.04. sowie am 08.05. und das Nachbereitungstreffen am 12.06. jeweils in der ESG statt. Die Fahrt findet in Kooperation mit dem ev. Institut statt: Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag Berlin/Wittenberg 2017 als religionspädagogischer Lernort.

Die Anmeldung erfolgt über das ESG-Büro:
 05251 63158.

 

Bitte ALLE Studierenden, die sich bei Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke für das Seminar angemeldet haben, auch bei uns das Anmeldeformular ausfüllen und absenden. Hier anmelden!

Der Teilnahmebeitrag für Mitwirkende beträgt 90€ (Voraussetzung: Teilnahme an den Vorbereitungs-/Nachbereitungstreffen).

Kontakt

Evangelische Studierendengemeinde
Am Laugrund 5
33089 Paderborn

Telefon: 05251 63158

 

Sekretariat:

Alexandra Schmidt
alexandra.schmidt@esgpb.de

Öffnungszeiten:
Mo-Mi, 8-16 Uhr
und Do, 8-14 Uhr

 

 

Programmübersicht Sommersemester 2017

Neues Programm als PDF ansehen.